Welcome!

Websphere Authors: Charles Rich, David Smith, Avi Rosenthal, RealWire News Distribution

News Feed Item

GSMA verkündet neueste Keynote-Redner für Mobile World Congress 2014

-- Virginia Rometty, Chairman, President und CEO von IBM, hält Live-Keynote-Rede bei der Mobile World

LONDON, 10. Dezember 2013 /PRNewswire/ -- Die GSMA hat heute bekanntgegeben, dass führende Persönlichkeiten von Unternehmen aus dem ganzen Ökosystem für Mobilprodukte, darunter AT&T, IBM, Isis, Raspberry Pi Foundation und Viacom, beim Mobile World Congress 2014, der vom 24.-27. Februar 2014 am Fira Gran Via in Barcelona stattfindet, als Keynote-Redner zugesagt haben. Die GSMA gab ebenfalls neue Einzelheiten zur Connected City beim Mobile World Congress sowie neue Partner für Feature-Programme bekannt.

„Die Vielfalt an Firmen, die beim Keynote-Programm des Mobile World Congress vertreten sind, spiegelt wider, wie groß der Einfluss von Mobiltechnik auf unser alltägliches Leben ist", sagte Michael O'Hara, Marketingchef bei GSMA. „Die Aufstellung von CEOs, die im Februar in Barcelona am Podium stehen, ist beeindruckend. Teilnehmer erhalten neue Einblicke und Perspektiven in die Entwicklungen, die unsere Branche gestalten."

IBM als Live-Keynote-Headliner bei der Mobile World
Wie die GSMA verkündete, hält Virginia M. Rometty, Chairman, President und CEO von IBM, am Mittwoch, den 26. Februar, von 18.00 bis 18.45 Uhr eine Live-Keynote-Rede bei der Mobile World. Die Live-Keynote-Reden bei der Mobile World sind nicht auf das Live-Publikum am Fira Gran Via beschränkt. Sie werden über das Mobile World Live-Portal am ganzen Tagungsort und an Hunderttausende Interessierte auf der ganzen Welt per Livestream übertragen.

Neben Rometty treten laut GSMA noch weitere CEOs im Rahmen des Keynote-Programms beim Mobile World Congress auf, darunter:

  • Randall Stephenson, Chairman und CEO von AT&T
  • Michael Abbott, CEO von Isis
  • Lance Howarth, CEO der Raspberry Pi Foundation
  • Robert Bakish, President und CEO von Viacom International Media Networks

Diese Persönlichkeiten ergänzen die bisherige Redneraufstellung:

  • Michel Combes, CEO von Alcatel-Lucent
    Daniel Hajj, CEO von America Movil
  • Jon Matonis, Executive Director und Board Member der Bitcoin Foundation
  • John Chambers, Chairman und CEO von Cisco 
  • Michael Corbat, CEO der Citigroup
  • Joseph Tucci, Chairman und CEO der EMC Corporation
  • Anne Bouverot, Director General der GSMA
  • Jahangir Mohammed, Gründer und CEO von Jasper Wireless
  • Sirgoo Lee, Co-CEO der Kakao Corp.
  • Tadashi Onodera, Chairman von KDDI
  • John Hering, Mitgründer und CEO von Lookout
  • Hans-Holger Albrecht, President und CEO von Millicom
  • Kaoru Kato, President und CEO von NTT DOCOMO
  • Rich Riley, CEO von Shazam Entertainment
  • Michelle Gallen, CEO von Shhmooze
  • Jinwoo So, President und CEO von SK Planet
  • Mats Granryd, President und CEO der Tele2 Group
  • Jon Fredrik Baksaas, President und CEO der Telenor Group und Chairman der GSMA
  • Jan Koum, Mitgründer und CEO von WhatsApp

Weitere Informationen zum Tagungsprogramm des Mobile World Congress finden Sie unter www.mobileworldcongress.com/conference.

Connected-Living-Showcase beim Mobile World Congress  
Ein Highlight beim Mobile World Congress ist die GSMA Connected City – bereits in ihrem zweiten Jahr. In dieser realitätsnahen Stadt mit vernetzten Mobilprodukten und -diensten wird gezeigt, wie Mobiltechnik das Leben der Menschen in vielen Bereichen verbessert, beispielsweise im Straßenverkehr, im Bildungs- und Gesundheitswesen, im Einzelhandel und nicht zuletzt in der häuslichen Umgebung. Die Connected City ist ein Gemeinschaftsprojekt der GSMA mit AT&T, Deutsche Telekom, KT Corp. und Vodafone sowie Firmen aus dem ganzen Ökosystem wie Accenture, Ericsson, General Motors, Huawei, Samsung und Synchronoss Technologies. Weitere Informationen zur Connected City finden Sie unter www.mobileworldcongress.com/connected-city.

Neuzugänge bei Feature-Programmen  
Das Feature-Programm beim Mobile World Congress wächst stetig weiter. Der letzte Neuzugang ist die Firma Dolby, die am Dienstag, den 25. Februar, ein halbtägiges Partner-Event veranstaltet. Bei der Mobile World Capital Barcelona wird außerdem unter dem Motto „Heute in 4 Jahren" ein Event für Unternehmertum und Innovation im Mobilbereich abgehalten, der insbesondere für kreative Köpfe und Startups der Branche von Interesse sein dürfte. Das Programm findet vom 24. bis 26. Februar am Tagungsort Fira Montjuic statt und hat Arbeitssitzungen, Workshops, Pitches und Fachtagungen im Angebot.

Bereits zum siebten Mal wird beim WIPJam, einer Gemeinschaftspräsentation von Wireless Industry Partnership und GSMA, vom 24. bis 26. Februar am Fira Montjuic und am 27. Februar am Fira Gran Via zu einem viertätigen DEVCON und HACKATHON eingeladen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.mobileworldcongress.com/featured-programmes/ 

Der Mobile World Congress 2014 freut sich auf Sie!
Weitere Informationen zum Mobile World Congress 2014 für Besucher, Aussteller, Sponsoren und vieles mehr finden Sie unter www.mobileworldcongress.com. Folgen Sie Entwicklungen und Updates für den Mobile World Congress (#MWC14) auf Twitter @GSMA oder Facebook www.facebook.com/mobileworldcongress

Der Mobile World Congress ist der Eckpfeiler der Mobile World Capital, die von 2013 bis 2018 in Barcelona stattfindet. Zur Mobile World Capital gehören Programme und Aktivitäten, die über das ganze Jahr verteilt sind. Davon profitieren nicht zur die Menschen in Barcelona, Katalonien und Spanien, sondern auch die weltweite Mobilbranche. Weitere Informationen zur Mobile World Capital finden Sie unter www.mobileworldcapital.com.  

Informationen zur GSMA
Die GSMA vertritt die Interessen von Mobilbetreibern auf der ganzen Welt. Die GSMA ist in über 220 Ländern präsent und vereint mehr als 800 globale Mobilbetreiber und 250 Firmen im weiteren Mobil-Ökosystem, darunter Hersteller von Handsets und Geräten, Softwareunternehmen, Geräteanbieter und Internet-Firmen sowie Organisationen in Industriebereichen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Medien, Transportwesen und Versorgungsunternehmen. Die GSMA veranstaltet außerdem hochkarätige Events wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Firmen-Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.