Welcome!

IBM Cloud Authors: Pat Romanski, Yeshim Deniz, Liz McMillan, Elizabeth White, John Esposito

News Feed Item

GSMA öffnet Connected City auf Mobile World Congress

- GSMA und AT&T, Deutsche Telekom, KT und Vodafone wollen zeigen, wie neueste mobile Innovationen unser Leben verbessern

LONDON, 17. Februar 2014 /PRNewswire/ -- Die GSMA wird mit der Connected City auf dem Mobile World Congress ihr ehrgeizigstes und inspirierendstes Projekt enthüllen, bei dem Besucher in einer realistischen Stadtumgebung unmittelbar erleben können, wie topaktuelle mobile Produkte und Dienstleistungen unser immer stärker vernetztes Leben verbessern können.

Die Connected City, die im letzten Jahr 15.000 Besucher anzog und eine der populärsten Attraktionen auf dem Mobile World Congress war, wird von den GSMA-Partnern AT&T, Deutsche Telekom, KT und Vodafone realisiert. Mit interaktiven Ausstellungen soll gezeigt werden, wie intelligente mobile Verbindungen die Dienstleistungen in Smart Cities und in den Bereichen Erziehung, Gesundheit, Transport, Einzelhandel, Identifizierung und Sicherheit umfassender und intelligenter machen können. In der City werden außerdem Lösungen von Accenture, Ericsson, General Motors, IBM, Huawei, Samsung, Synchronoss Technologies und vielen anderen präsentiert.

„Mobile Verbindungen bestimmen die Welt um uns und ermöglichen eine Fülle von wertvollen kontextsensitiven Diensten, die direkt an Verbraucher und Unternehmen geliefert werden", sagte Michael O'Hara, Marketingleiter bei der GSMA. „Der Fortschritt bei vernetzten Endgeräten und der Kommunikation zwischen Maschinen geht unvermindert weiter. Die diesjährige Connected City ist unser bisher größtes, ehrgeizigstes und inspiriendstes Projekt. Wir laden alle Besucher ein, zu erleben, wie mobile Technik unser Leben jetzt und in naher Zukunft beeinflusst."

Vorgestellte Innovationen
Die Connected City der GSMA wird Besuchern die neuesten mobilen Innovationen vorstellen, darunter:

  •             Trikots mit Sensortechnik – Schauen Sie einer vernetzten Basketballmannschaft von PABA (Pays d'Aix Basket) in der neuesten Sportbekleidung mit Sensortechnik zur Überwachung und Optimierung der Leistung zu.
  •             Zukunft des vernetzten Autos – Erforschen Sie die Möglichkeiten automobiler Dienstleistungen mithilfe von erweiterter Realität.
  •             Sicherheit - Sehen Sie, wie mobile Geräte Sie bei allen Teilen Ihrer Fahrt zur Arbeit begleiten können, vom Türöffnen Ihres Konzeptautos zum Abschließen Ihres Hauses und dem Zugang zu Bürogebäuden.
  •             Steuerung und Überwachung des Zuhauses - Erleben Sie die einheitliche Steuerung und Überwachung Ihres Zuhauses mittels Rich Communication Services (RCS), die Ihr Alarmsystem, Ihren Thermostat und Überwachungskameras zusammenarbeiten lassen.
  •             Gesundheitspflege - Werden Sie Zeuge, wie RCS virtuelle medizinische Besuche ermöglicht, die Patientennachsorge verbessert und Patientendaten schützt sowie die Nutzung von Überwachungsgeräten im Kontext von HD-Videotelefonaten erlaubt.
  •             NFC - In der Connected City wird außerdem eine Reihe von NFC-basierten digitalen Lösungen für den Handel vorgestellt, darunter unter anderem Applikationen für Bezahlung, Einzelhandel, Transport, mobile Identifizierung und Zugang.

In der Connected City ausgestellte Innovationen der GSMA-Partner:

AT&T

  • Im AT&T Drive Studio wird AT&T Drive vorgestellt, eine Komplettlösung von AT&T und seinen Zulieferern für Hersteller auf der ganzen Welt, die das kürzlich in Atlanta in den USA eröffnete Drive Studio nachbildet. AT&T Drive ist eine modulare globale Plattform, die Autohersteller bei den Innovationen für das vernetzten Auto unterstützt.
    •             Im Bereich des AT&T Drive Studio wird General Motors einen 2014 Opel Insignia und einen 2014 Chevrolet Corvette Stingray ausstellen, die jeweils mit den kommenden Techniken und Merkmalen des vernetzten Autos ausgestattet sind.
    •             Zu diesen Innovationen gehört das von Ericsson bereitgestellte Sensus Connect-System, das Infotainment, Navigation und Audio für ein sichereres und effizienteres Fahrerlebnis kombiniert.
    •             Die Stimmerkennung und Sprachtechnik von VoiceBox sind die Basis für Navigation, Medien, Infotainment, Nachrichtenübertragung und soziale Merkmale des vernetzten Autos.
  •             Mit AT&T Digital Life wird eine Komplettlösung für Heimautomatisierung und Energiemanagement gezeigt, die globalen Dienstleistern das Angebot eines White-Label-Produkts ermöglicht. AT&T Digital Life ist ein ganz auf IP und Drahtlosbetrieb basierte Plattform. Die Digital Life International B2B Solution verwendet AT&Ts Software-als-Service-Modell, das Flexibilität und Kundenanpassung ermöglicht, um Dienstleistern schlüsselfertige Möglichkeiten zu bieten, die sie gemäß ihrem geschäftlichen Erfordernissen umsetzen können.
  •             Clear Channel wird iHeartRadio, seine komplette digitale Radio-App, in der Ausstellung zum vernetzten Auto vorstellen. Die Musikwiedergabe-App ermöglicht unmittelbaren Zugriff auf über 1.500 Live-Stationen, die Erstellung eigener Stationen und mehr direkt am Armaturenbrett.
  •             Im Bereich von AT&T wird Samsung mehrere Produkte ausstellen, darunter Galaxy Note 8, Galaxy Tab2 10.1", Galaxy Tab3 7", Samsung Zoom, Zubehör und Home Sync.
  •             Als Teil des Ökosystems der Connected City wird Synchronoss Technologies technische Lösungen für das vernetzte Leben wie Synchronoss Integrated Life™ und Synchronoss Personal Cloud™ demonstrieren. Synchronoss Integrated Life ist eine Cloud-Plattform, die jedes Gerät auf einfache und schnelle Weise mit dem Netzwerk verbindet und neue Wege der Nutzung von Geräten und Netzwerk ermöglicht. Synchronoss Personal Cloud ist eine branchenführende persönliche White-Label-Lösung, mit der Mobilfunkbetreiber ihren Abonnenten unmittelbar einsatzfähige Speicher- und Sync-Fähigkeiten unter Markennamen anbieten können.

DEUTSCHE TELEKOM
Zusammen mit ihrem Partner IBM wird die Deutsche Telekom intelligente Lösungen für M2M und das Internet der Dinge vorstellen, einschließlich:

  •             Intelligenteres Stadion: Fans können sich dank besserem Verkehrsmanagement, verbesserten Sicherheitsmaßnahmen und erweiterten Einrichtungen auf ein noch aufregenderes Erlebnis bei Spielen und Konzerten freuen.
  •             Intelligenterer Einzelhandel / Lebensmittelkontrolle: Verbraucher bekommen mehr Transparenz bei den Quellen von Lebensmitteln, beispielsweise bei der Herkunft frischer Produkte und ihrem Weg in den Supermarkt.

KT

  •             g-Manual: Diese mobile medizinische Applikation bietet personalisierte Informationen über geeignete Medikamente, mögliche Krankheiten und andere nützliche Informationen, die auf dem persönlichen, in das Smartphone eingegebenen Genom des Nutzers beruhen.
  •             Smart Home@Cloud: Intuitive digitale Lösung für die Haussteuerung mit intelligenter Sicherheit und intelligenten Ablesungsdiensten, die lediglich auf einem Gerät im Haus und Cloud-Diensten beruht.
  •             NFC-Mediensäulen: Intelligente Mediensäulen, die NFC mit Digitalanzeigen verbinden und Filme, Gutscheine, Tickets, Musik und Werbung auf NFC-fähigen Smartphones anbieten. Auf der MWC 2014 werden 65 KT NFC- Mediensäulen auf der Fira Gran Via aufgestellt.
  •             Den Telefondraht an seine Grenzen bringen: Weltweit erste Internetlösung, die über vorhandene Telefonleitungen Transfergeschwindigkeiten von 200 Mbp in beiden Richtungen ermöglicht.

VODAFONE
Zusammen mit Partnern Accenture, Huawei und BMW wird Vodafone M2M einige seiner Schlüsselprodukte und -lösungen vorstellen:

  •             Intelligenter HandelSehen Sie, wie M2M-Technik intelligente Verkaufsmöbel, gezielte digitale Werbung und reduzierte Energiekosten und Energieverbrauch ermöglicht.
  •             Smart City – Erleben Sie Fernüberwachung und ferngesteuerte Straßenbeleuchtung und Wasserbevorratung in der Smart City.
  •             Automobil – Erfahren Sie, wie M2M mit Lösungen für das vernetzte Auto die Zukunft der Automobilindustrie bestimmt.
  •             GesundheitSehen Sie, wie mobile Gesundheitslösungen in Kenia zur Schulung von Gesundheitsarbeitern verwendet werden und die Kommunikation zwischen Patienten, medizinischem Personal und medizinischen Geräten verbessern.

Machen Sie eine City-Tour
Dieses Jahr bietet die GSMA unter dem Titel „Touren durch das vernetzte Leben" erstmals eine Serie thematischer Touren durch die Connected City an, die sich an individuellen Interessen orientieren, darunter Smart Cities, Gesundheit, Erziehung, Handel, Transport und Identifizierung und Sicherheit. Bei diesen Touren können die Teilnehmer Führer mit den jeweils relevanten Informationen durch die Connected City nutzen, die sie sich auf ihr Smartphone oder Tablet geladen haben. Die Führer durch die Connected City können auch an vielen Tap-n-Go-Punkten mit NFC (Near Field Communication) auf der gesamten Fira Gran Via heruntergeladen werden.

Die Connected City der GSMA wird sich an den Ständen 3A11 und 3A31 in Halle 3, Fira Gran Via befinden und für die Dauer der Ausstellung des Mobile World Congress von Montag 24. bis Donnerstag 27. Februar 2014 geöffnet sein. Bitte beachten Sie, dass die City am Dienstag um 16:00 für einen privaten Empfang schließt.

Nehmen Sie am Mobile World Congress 2014 teil
Der Mobile World Congress findet am 24.-27. Februar in der Fira Gran Via in Barcelona statt. Weitere Informationen und Hinweise für Besucher, Aussteller und Sponsoren des 2014 Mobile World Congress finden Sie auf www.mobileworldcongress.com. Folgen Sie Entwicklungen und Aktualisierungen zum Mobile World Congress (#MWC14) auf Twitter @GSMA #Connectedcity oder Facebook www.facebook.com/mobileworldcongress.

Informationen zur GSMA:
Die GSMA vertritt die Interessen von Mobilfunkbetreibern weltweit. In über 220 Ländern vereint die GSMA fast 800 weltweite Mobilfunkbetreiber und 250 Unternehmen der Mobilbranche wie Endgerätehersteller, Softwareunternehmen, Ausrüstungshersteller, Internetunternehmen sowie Unternehmen aus Branchensektoren wie Finanzdienstleistungen, Gesundheit, Medien, Transport und Energieversorgung. Die GSMA führt außerdem wegweisende Branchenevents wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo durch.

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
The cloud promises new levels of agility and cost-savings for Big Data, data warehousing and analytics. But it’s challenging to understand all the options – from IaaS and PaaS to newer services like HaaS (Hadoop as a Service) and BDaaS (Big Data as a Service). In her session at @BigDataExpo at @ThingsExpo, Hannah Smalltree, a director at Cazena, provided an educational overview of emerging “as-a-service” options for Big Data in the cloud. This is critical background for IT and data profession...
Whether your IoT service is connecting cars, homes, appliances, wearable, cameras or other devices, one question hangs in the balance – how do you actually make money from this service? The ability to turn your IoT service into profit requires the ability to create a monetization strategy that is flexible, scalable and working for you in real-time. It must be a transparent, smoothly implemented strategy that all stakeholders – from customers to the board – will be able to understand and comprehe...
In addition to all the benefits, IoT is also bringing new kind of customer experience challenges - cars that unlock themselves, thermostats turning houses into saunas and baby video monitors broadcasting over the internet. This list can only increase because while IoT services should be intuitive and simple to use, the delivery ecosystem is a myriad of potential problems as IoT explodes complexity. So finding a performance issue is like finding the proverbial needle in the haystack.
Cloud Expo, Inc. has announced today that Andi Mann returns to 'DevOps at Cloud Expo 2016' as Conference Chair The @DevOpsSummit at Cloud Expo will take place on November 1-3, 2016, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. "DevOps is set to be one of the most profound disruptions to hit IT in decades," said Andi Mann. "It is a natural extension of cloud computing, and I have seen both firsthand and in independent research the fantastic results DevOps delivers. So I am excited t...
Apixio Inc. has raised $19.3 million in Series D venture capital funding led by SSM Partners with participation from First Analysis, Bain Capital Ventures and Apixio’s largest angel investor. Apixio will dedicate the proceeds toward advancing and scaling products powered by its cognitive computing platform, further enabling insights for optimal patient care. The Series D funding comes as Apixio experiences strong momentum and increasing demand for its HCC Profiler solution, which mines unstruc...
The Internet of Things will challenge the status quo of how IT and development organizations operate. Or will it? Certainly the fog layer of IoT requires special insights about data ontology, security and transactional integrity. But the developmental challenges are the same: People, Process and Platform and how we integrate our thinking to solve complicated problems. In his session at 19th Cloud Expo, Craig Sproule, CEO of Metavine, will demonstrate how to move beyond today's coding paradigm ...
Internet of @ThingsExpo has announced today that Chris Matthieu has been named tech chair of Internet of @ThingsExpo 2016 Silicon Valley. The 6thInternet of @ThingsExpo will take place on November 1–3, 2016, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA.
The cloud market growth today is largely in public clouds. While there is a lot of spend in IT departments in virtualization, these aren’t yet translating into a true “cloud” experience within the enterprise. What is stopping the growth of the “private cloud” market? In his general session at 18th Cloud Expo, Nara Rajagopalan, CEO of Accelerite, explored the challenges in deploying, managing, and getting adoption for a private cloud within an enterprise. What are the key differences between wh...
SYS-CON Events has announced today that Roger Strukhoff has been named conference chair of Cloud Expo and @ThingsExpo 2016 Silicon Valley. The 19th Cloud Expo and 6th @ThingsExpo will take place on November 1-3, 2016, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. "The Internet of Things brings trillions of dollars of opportunity to developers and enterprise IT, no matter how you measure it," stated Roger Strukhoff. "More importantly, it leverages the power of devices and the Interne...
"We work in the area of Big Data analytics and Big Data analytics is a very crowded space - you have Hadoop, ETL, warehousing, visualization and there's a lot of effort trying to get these tools to talk to each other," explained Mukund Deshpande, head of the Analytics practice at Accelerite, in this SYS-CON.tv interview at 18th Cloud Expo, held June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY.
The idea of comparing data in motion (at the sensor level) to data at rest (in a Big Data server warehouse) with predictive analytics in the cloud is very appealing to the industrial IoT sector. The problem Big Data vendors have, however, is access to that data in motion at the sensor location. In his session at @ThingsExpo, Scott Allen, CMO of FreeWave, discussed how as IoT is increasingly adopted by industrial markets, there is going to be an increased demand for sensor data from the outermos...
UAS, drones or unmanned aircraft, no matter what you call them — this was their week. Our news stream was flooded with updates on the newly announced rules and regulations for commercial UAS from the FAA. So, naturally we have dedicated this week’s top news round up to highlight some of our favorite UAS stories.
CenturyLink has announced that application server solutions from GENBAND are now available as part of CenturyLink’s Networx contracts. The General Services Administration (GSA)’s Networx program includes the largest telecommunications contract vehicles ever awarded by the federal government. CenturyLink recently secured an extension through spring 2020 of its offerings available to federal government agencies via GSA’s Networx Universal and Enterprise contracts. GENBAND’s EXPERiUS™ Application...
Basho Technologies has announced the latest release of Basho Riak TS, version 1.3. Riak TS is an enterprise-grade NoSQL database optimized for Internet of Things (IoT). The open source version enables developers to download the software for free and use it in production as well as make contributions to the code and develop applications around Riak TS. Enhancements to Riak TS make it quick, easy and cost-effective to spin up an instance to test new ideas and build IoT applications. In addition to...
When people aren’t talking about VMs and containers, they’re talking about serverless architecture. Serverless is about no maintenance. It means you are not worried about low-level infrastructural and operational details. An event-driven serverless platform is a great use case for IoT. In his session at @ThingsExpo, Animesh Singh, an STSM and Lead for IBM Cloud Platform and Infrastructure, will detail how to build a distributed serverless, polyglot, microservices framework using open source tec...
The IoT is changing the way enterprises conduct business. In his session at @ThingsExpo, Eric Hoffman, Vice President at EastBanc Technologies, discussed how businesses can gain an edge over competitors by empowering consumers to take control through IoT. He cited examples such as a Washington, D.C.-based sports club that leveraged IoT and the cloud to develop a comprehensive booking system. He also highlighted how IoT can revitalize and restore outdated business models, making them profitable ...
Presidio has received the 2015 EMC Partner Services Quality Award from EMC Corporation for achieving outstanding service excellence and customer satisfaction as measured by the EMC Partner Services Quality (PSQ) program. Presidio was also honored as the 2015 EMC Americas Marketing Excellence Partner of the Year and 2015 Mid-Market East Partner of the Year. The EMC PSQ program is a project-specific survey program designed for partners with Service Partner designations to solicit customer feedbac...
IoT offers a value of almost $4 trillion to the manufacturing industry through platforms that can improve margins, optimize operations & drive high performance work teams. By using IoT technologies as a foundation, manufacturing customers are integrating worker safety with manufacturing systems, driving deep collaboration and utilizing analytics to exponentially increased per-unit margins. However, as Benoit Lheureux, the VP for Research at Gartner points out, “IoT project implementers often ...
"delaPlex is a software development company. We do team-based outsourcing development," explained Mark Rivers, COO and Co-founder of delaPlex Software, in this SYS-CON.tv interview at 18th Cloud Expo, held June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY.
In his general session at 18th Cloud Expo, Lee Atchison, Principal Cloud Architect and Advocate at New Relic, discussed cloud as a ‘better data center’ and how it adds new capacity (faster) and improves application availability (redundancy). The cloud is a ‘Dynamic Tool for Dynamic Apps’ and resource allocation is an integral part of your application architecture, so use only the resources you need and allocate /de-allocate resources on the fly.